Nachrichten

ODDO BHF in der Presse 06.01.2022

Das ODDO BHF Forum feiert sein 25-jähriges Bestehen

ODDO BHF3 Minuten

Das ODDO BHF Forum feiert sein 25-jähriges Bestehen mit dem Thema Europa und wartet mit einem besonderen Programm auf:


• Vom 6. bis 11. Januar wird das „ODDO BHF Forum“ mehr als 300 Emittenten und 1.100 Investoren für über 10.000 digitale Treffen zusammenbringen, die von den ODDO BHF Teams organisiert werden.
• Vom 10. bis 11. Januar bringt „ODDO BHF Live“ fünfzig international bekannte Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Finanzwelt zusammen, die vor mehreren tausend privaten und institutionellen Kunden über die Herausforderungen Europas sprechen.

 

Paris, 6. Januar 2022.

Die deutsch-französische Gruppe feiert 2022 das 25-jährige Bestehen des ODDO BHF Forums. Dazu wird das traditionelle Forum vom 6. bis 11. Januar in einem 100 % digitalen Format für Firmenkunden und institutionelle Anleger organisiert. Zusätzlich wird mit ODDO BHF Live ein Fernsehkanal eingerichtet, in dem fünfzig außergewöhnliche Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Finanzwelt in mehr als 20 Stunden Live-Berichterstattung die Herausforderungen beleuchten, vor denen Europa in den kommenden Jahrzehnten steht.

 

Das ODDO BHF Forum vom 6. bis 11. Januar

Für diese 25. Ausgabe treffen auf Einladung der ODDO BHF-Teams 322 Emittenten aus dem Small-, Mid- & Large-Cap-Bereich (zum Vergleich: 293 im Jahr 2021 und 250 im Jahr 2020) auf etwa 1.100 internationale Investoren (zum Vergleich: 1.000 im Jahr 2021 und 600 im Jahr 2020). Die Investoren stammen zu 50 % aus Frankreich, 9 % aus Deutschland, 13 % aus Nord- und Südeuropa, 19 % aus dem Vereinigten Königreich und 9 % aus Nordamerika. Mehr als 10.000 Meetings (zum Vergleich: 10.000 im Jahr 2021, 6.400 im Jahr 2020) werden zu 100 % online als Einzel- und Teamgespräche sowie Plenar-Sitzungen stattfinden. Diese Treffen ermöglichen es französischen, deutschen und europäischen Unternehmen, die eine Finanzierung zur Unterstützung ihrer Wachstums- und Entwicklungsprojekte suchen, mit Investoren aus der ganzen Welt ins Gespräch zu kommen, wobei sie von der Expertise der Analyse-, Sales- und Corporate-Access-Teams der ODDO BHF Gruppe begleitet werden.

 

ODDO BHF Live 2022 vom 10. bis 11. Januar

Da Frankreich für sechs Monate die Präsidentschaft der Europäischen Union übernimmt, steht das Thema Europa im Vordergrund des „ODDO BHF Live“. Zu den kollektiven Herausforderungen, denen sich Europa 2022 stellen muss, gehören die Pandemie, der Klimawandel, Finanzinnovationen, künstliche Intelligenz, die Agrarrevolution und die europäische Souveränität in der Welt, insbesondere mit Blick auf die USA und China.

Dazu hat ODDO BHF ein Gremium von fünfzig Entscheidungsträgern und außergewöhnlichen Persönlichkeiten eingeladen, die gemeinsam mit den ODDO BHF-Experten und -Analysten auf der Bühne des Studio Gabriel in Paris oder virtuell aus Deutschland, der Schweiz, den USA oder China mehr als 20 Stunden live über die Themen diskutieren.

Das „ODDO BHF Live“ ist exklusiv für private und institutionelle Kunden der Gruppe sowie für die Kunden der Partner Natixis-CIB und BBVA zugänglich. Erwartet werden mehr als 10.000 private und institutionelle Anleger aus Europa und der ganzen Welt.

Zu den renommierten Persönlichkeiten aus der Politik gehören: der ehemalige Vizepräsident der Vereinigten Staaten und Friedensnobelpreisträger 2007, Al Gore, der ehemalige deutsche Vizekanzler Sigmar Gabriel, der ehemalige deutsche Wirtschafts- und Energieminister Peter Altmaier, der Staatssekretär für europäische Angelegenheiten, Clément Beaune, und der bayerische Ministerpräsident Markus Söder.

Zahlreiche Vertreter französischer, deutscher und weiterer europäischer und internationaler Unternehmen werden die aktuellen Perspektiven vor dem Hintergrund der Pandemie skizzieren, darunter: Stéphane Bancel (CEO von Moderna), Thomas Buberl (CEO von Axa), Jean-Charles Decaux (CEO von JCDecaux), Luisa Gomez Bravo (Leiterin des Investment Banking bei BBVA), Ola Källenius (CEO von Daimler), Yan Lan (Leiter der Lazard Bank in China), Fabienne Lecorvaisier (stellvertretende Vorstandsvorsitzende von Air Liquide), Catherine MacGregor (Vorstandsvorsitzende von Engie), Laurent Mignon (Vorstandsvorsitzender von BPCE), Patrick Pouyanné (Vorstandsvorsitzender von TotalEnergies), Angela Titzrath (Vorstandsvorsitzende der Hamburger Hafen und Logistik AG), und Changpeng Zhao (CEO von Binance).

Zu den Wissenschaftlern und Mitgliedern von Think-Tanks, die ihre Ansichten und kritischen Sichtweisen im Rahmen der verschiedenen Panel-Gespräche einbringen, gehören unter anderem Aurélie Jean (Forscherin, Spezialistin für künstliche Intelligenz), Alexandra de Hoop Scheffer (Direktorin des German Marshall Fund in Paris), Arnaud Fontanet (Epidemiologe, Mitglied des wissenschaftlichen Beirats zur Verwaltung von Covid-19) und Dominique Moïsi (Sonderberater des Institut Montaigne).

Das vollständige Programm von ODDO BHF Live 2022 finden Sie anhängend und auf unserer Website.

 

Philippe Oddo, Geschäftsführender Gesellschafter und Vorstandsvorsitzender der ODDO BHF Gruppe, sagt: „Der Zweck dieses Forums ist es, Persönlichkeiten aus der ganzen Welt zusammenzubringen, die eine Vielzahl von Sektoren und Verantwortlichkeiten repräsentieren, um unsere Kunden, Führungskräfte aus der Wirtschaft, private und institutionelle Investoren mit Blick auf deren Investitionsentscheidungen zu informieren. Die angesprochenen Schlüsselthemen stehen im Zusammenhang mit den großen Trends der Welt von morgen: der Energiewende, der Umsetzung von ESG-Kriterien in der Vermögensverwaltung, der Digitalisierung und des Aufstiegs von KI und Blockchain insbesondere im Finanzbereich, der Speicherkapazität und der Geschwindigkeit der Datenverarbeitung, zum Beispiel im Gesundheitswesen, sowie der großen Innovationen in Sektoren wie der Agrar- und Ernährungswirtschaft. Aufgrund der deutsch-französischen Wurzeln unserer Plattform, deren Zielsetzung europäisch ist, steht Europa im Mittelpunkt unserer Überlegungen und wird es auch bleiben. Wir werden uns zudem mit der Stellung Europas in der Welt befassen, und zwar insbesondere mit Blick auf China und die Vereinigten Staaten."

 

 

 


Download

 

Über ODDO BHF

ODDO BHF ist eine deutsch französische Finanzgruppe, deren Geschichte über 170 Jahre zurückreicht. Die Gruppe ist aus einer französischen familiengeführten Bank und einer auf den Mittelstand ausgerichteten deutschen Privatbank entstanden. ODDO BHF beschäftigt 2.500 Mitarbeiter (davon rund 1.300 in Deutschland und der Schweiz und 1.200 in Frankreich und Tunesien), verwaltet ein Kundenvermögen von über 125 Mrd. Euro und ist in Frankreich wie in Deutschland in den Bereichen Private Wealth Management, Asset Management und Corporates & Markets aktiv. Etwa 65 % des Kapitals der Gruppe werden von der Familie Oddo gehalten, rund 25 % von den Mitarbeiter innen und Mitarbeitern. Dieses partnerschaftliche Miteinander ist ein Garant für deren hohes langfristiges Engagement. 2020 beliefen sich die Nettoerträge aus dem Bankgeschäft von ODDO BHF au f 624 Millionen Euro. Das konsolidierte Eigenkapital der Gruppe betrug am 31. Dezember 2020 940 Millionen Euro.

 

Kontakt (Deutschland)
NEWMARK FINANZKOMMUNIKATION
Andreas Framke
+49 69 94 41 80 55
andreas.framke@newmark.de

Partager

Nachrichten

Highlights und Making Of ODDO BHF Live 2022 Unsere Events 25.01.2022

Highlights und Making Of ODDO BHF Live 2022

Am 10. und 11. Januar trafen sich die Gestalter der Welt von morgen bei ODDO BHF Live. Zwei Tage lang bot ODDO BHF seinen Kunden und Partnern ein exklusives und 100% digitales Erlebnis

Messenger RNA und digitale Gesundheit: Das Tor zur individualisierten Medizin steht weit offen Blick auf die Finanzmärkte 24.01.2022

Messenger RNA und digitale Gesundheit: Das Tor zur individualisierten Medizin steht weit offen

COVID-19 hat die Weltwirtschaft durchgerüttelt. Doch nicht alle Sektoren wurden gleichermaßen getroffen. Während die Lufthansa beispielsweise mit 3,8 Mrd. Euro vom deutschen Staat gerettet werden musste, erwartet Pfizer mit 82 Mrd. US-Dollar für das Jahr 2021 den wahrscheinlich höchsten Umsatz, den ein Pharmaunternehmen je erzielt hat.

ODDO BHF Live 2022: Replay Investment Brief Unsere Events 17.01.2022

ODDO BHF Live 2022: Replay Investment Brief

Das Jahr 2021 hat Anlegern doch einiges abverlangt. So waren sie mit immer wiederkehrenden Unsicherheiten durch neue Covid-Varianten und Sorgen über die damit verbundenen wirtschaftlichen Auswirkungen konfrontiert.