Private Wealth Management

Sie sind bereits Kunde?
Sie haben zu jeder Zeit die Möglichkeit, sicher online auf Ihre Konten zuzugreifen.
Zugang zum Kundenbereich

Private Equity & Immobilien in der Vermögensallokation

Private Equity und Immobilien als alternative Anlageklassen können als Baustein in der Vermögensallokation eine wichtige Rolle spielen – sie dienen nicht nur der Portfoliodiversifikation, sondern bieten – besonders im Kontext historisch niedriger Zinsen und bei entsprechender Risikobereitschaft – Chancen auf attraktive Renditen.

Private Equity

ODDO BHF unterstützt Sie bei der Umsetzung einer maßgeschneiderten Vermögensallokation, Private Equity kann dabei eine wichtige Rolle spielen. Besonders im Kontext historisch niedriger Zinsen bestehen bei entsprechender Risikobereitschaft Chancen auf attraktive Renditen.

Sie können sich entweder direkt oder über breit diversifizierte Private Equity-Fonds indirekt an nicht-börsennotierten Unternehmen beteiligen. Beide Varianten erfordern einen langfristigen Anlagehorizont, da eine vorzeitige Veräußerung in der Regel nicht oder nur mit erheblichen Kosten möglich ist.

Während Direktbeteiligungen sehr hohe Mindestinvestitionen erfordern, können Private Equity-Fonds zumeist mit geringeren Investitionssummen gezeichnet werden und deutlich mehr Risikostreuung bieten.

Unsere hauseigene Verwaltungsgesellschaft ODDO BHF Private Equity ist auf die Verwaltung von Private Equity-Dachfonds am Primär- und Sekundärmarkt mit Fokus auf Europa und Nordamerika spezialisiert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem unteren bis mittleren Marktsegment mit Investitionsvolumina zwischen EUR 10 bis 100 Mio. Ziel ist der Aufbau von Unternehmensportfolios mit Wertsteigerungspotenzial. Unsere Private Equity-Dachfonds im Primärbereich gehen zum Teil zusätzlich direkte Unternehmensbeteiligungen ein, d. h. Co-Investments, an der Seite der von ihnen gezeichneten Zielfonds ein (so genannte hybride Strukturen). In der Regel investiert auch die Familie Oddo bzw. die ODDO BHF-Gruppe als Ankerinvestor in die von ODDO BHF platzierten Fonds.

Bei entsprechender Eignung machen wir Ihnen auch gerne Private Equity-Fonds namhafter anderer Verwaltungsgesellschaften zugänglich.

Die fondsspezifischen Anforderungen hinsichtlich der besonderen Kenntnisse und Erfahrungen, des Anlagehorizontes, des Risiko-/Renditeprofils, usw. sind kundenindividuell zu beachten.

 

Immobilien

Immobilien können ein wichtiger Baustein in der Vermögensallokation sein. Sie können entweder direkt oder indirekt über Immobilienfonds in Immobilien investieren.

Bei Direktinvestitionen werden beispielsweise Mehrfamilienhäuser, Bürogebäude oder Handelsimmobilien von einem oder wenigen Investoren erworben. In der Regel sind hierfür große Anlagevolumina und für eine ausreichende Diversifikation große Gesamtvermögen erforderlich. ODDO BHF bietet Ihnen bei Interesse an Direktinvestitionen die Vermittlung von Immobilien an. Über ein Suchprofil hinterlegen wir Ihre Kaufwünsche. Sobald ein passendes Angebot vorliegt, bringen wir Sie mit dem potenziellen Vertragspartner zusammen. Sie sind bereits direkt in Immobilien investiert und beabsichtigen einen Verkauf? In diesem Fall bringen wir Sie gerne diskret und unverbindlich mit potenziellen Käufern in unserem Kundenkreis zusammen.

Immobilienfonds können zumeist bereits ab einer geringeren Anlagesumme gezeichnet werden. Der Fondsmanager investiert die Gelder anschließend entsprechend einer vorab definierten Strategie. Im Vergleich zu Direktinvestitionen ermöglicht dies eine höhere Diversifikation, da Immobilienfonds in eine Vielzahl von Anlageobjekten investieren. ODDO BHF greift bei Immobilienfonds auf die Kompetenz namhafter externer Kooperationspartner zurück, um Kunden Zugang zu ausgewählten Angeboten unterbreiten zu können.

Die fondsspezifischen Anforderungen wie beispielsweise hinsichtlich der besonderen Kenntnisse und Erfahrungen, des Anlagehorizontes, des Risiko-/Renditeprofils usw. sind kundenindividuell zu beachten.